a Serie A

Jubel bei Siegtorschütze Martin Caceres. © ANSA / EMANUELE PENNACCHIO

Abstiegskampf: Fiorentina setzt sich etwas ab

Einen enorm wichtigen Sieg im Abstiegskampf hat die Fiorentina am Dienstagabend gefeiert. Gegen Hellas Verona siegten die Toskaner mit 2:1.

Damit hat der Traditionsverein aus Florenz erstmals etwas Luft im Kampf um den Klassenerhalt. Acht Punkte liegen zwischen der Fiorentina und Cagliari, das allerdings am Mittwoch die Chance hat, den Abstand wieder auf fünf Zähler zu verkürzen.


Dusan Vlahovic mit einem Elfmeter (45.+2) und Martin Caceres sicherten der Fiorentina den Sieg in Verona. Eddy Salcedo erzielte in der zweiten Hälfte den Anschlusstreffer, doch mehr war für die Hausherren nicht drin. Verona ist in den letzten Wochen – nach starker erster Saisonhälfte – die Luft ausgegangen. Von den letzten fünf Spielen wurden vier verloren.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210