a Serie A

Sami Khedira brachte Juventus mit diesem Kopfball in Führung. © ANSA / Elisabetta Baracchi

CR7 und deutsches Duo bringen Juve in die Spur

Das peinliche Pokal-Aus und das Remis gegen Parma sind vergessen: Juventus hat mit einem klaren Sieg gegen Sassuolo seinen Vorsprung an der Tabellenspitze der Serie A ausgebaut.

Juventus liegt weiter klar auf Titelkurs. Der Rekordmeister setzte sich am 23. Spieltag dank Treffern des deutschen Ex-Weltmeisters Sami Khedira (23.), von Superstar Cristiano Ronaldo (70.) und des eingewechselten Emre Can (86.) mit 3:0 bei Sassuolo durch und führt die Serie A mit elf Punkten Vorsprung auf Napoli an, das am Samstag nicht über ein 0:0 in Florenz hinausgekommen ist.

„Dybala-Mask“ als Torjubel: Ronaldo widmete seinen Treffer dem zuletzt vielgescholtenen Mitspieler Dybala. © ANSA / SKY SPORT



Einen Überraschungscoup landete am Sonntagnachmittag der Tabellenvorletzte Frosinone, der Sampdoria auswärts mit 1:0 bezwang und somit neue Hoffnung im Abstiegskampf schöpft. Währenddessen spitzt sich die Lage bei Udinese und Bologna zu. Beide Teams liegen nur mehr hauchdünn vor dem „Strich“. Die Elf aus dem Friaul unterlag bei Torino mit 0:1, das Mihajlovic-Team verpasste beim 1:1 zuhause gegen Genoa den zweiten Sieg en suite und einen wichtigen Befreiungsschlag.

Milan siegt im Abendspiel

Außerdem unterstrich Atalanta am Sonntag mit einem 2:1 gegen Spal seine Top-4-Ambitionen. Ilicic und Zapata drehten das Spiel in der zweiten Halbzeit zugunsten der Bergamasken.

Bis am Abend stand Atalanta auf einem Champions-League-Platz, ehe Milan mit einem 3:0-Heimsieg gegen Cagliari wieder vorbeizog. Zur Stunde stehen sich im Abendspiel im San Siro Milan und Cagliari gegenüber. Nach einem Eigentor von Ceppitelli waren es die Winter-Neuzugängen Paquetà und Piatek, die die „Rossoneri“ zum klaren Sieg schossen.

Die Ergebnisse im Überblick:
Begegnungen
  • 07.02.19

    Lazio

    1 : 0

    Empoli

  • 08.02.19

    Chievo Verona (-3)

    0 : 3

    Roma

  • 09.02.19

    Parma

    0 : 1

    Inter

  • 09.02.19

    Fiorentina

    0 : 0

    Napoli

  • 10.02.19

    Milan

    3 : 0

    Cagliari

  • 10.02.19

    Sampdoria

    0 : 1

    Frosinone

  • 10.02.19

    Bologna

    1 : 1

    Genoa

  • 10.02.19

    Sassuolo

    0 : 3

    Juventus

  • 10.02.19

    Atalanta

    2 : 1

    Spal

  • 10.02.19

    Torino

    1 : 0

    Udinese


Die Tabelle:
SPGUVTVP
1. Juventus23203049:1563
2. Napoli23164342:1852
3. Inter23134632:1643
4. Milan23109432:2139
5. Roma23108544:3038
6. Atalanta23115750:3138
7. Lazio23115732:2538
8. Torino23810528:2234
9. Sampdoria2396839:3033
10. Fiorentina23711533:2532
11. Sassuolo2379734:3630
12. Parma23851024:3129
13. Genoa23671030:4025
14. Spal23571120:3222
15. Cagliari23491019:3421
16. Udinese23471218:3119
17. Empoli23461327:4518
18. Bologna23391118:3518
19. Frosinone23371317:4316
20. Chievo Verona (-3)23191319:479

Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210