a Serie A

Paulo Dybala erlebte mit der Roma einen gebrauchten Tag. © ANSA / GABRIELE MENIS

Eine herbe Klatsche für die AS Roma

Am 4. Spieltag der Serie A gab es die erste große Überraschung. Die AS Roma kassierte bei Udinese Calcio eine hohe Niederlage.

Nach dem Sieg in der Conference League herrschte bei der Roma im Sommer eine Euphorie. Zudem verstärkte man sich unter anderem mit Juves Paulo Dybala. In der Hauptstadt will man künftig wieder um den Scudetto mitspielen. Am Sonntagabend gab es jedoch einen großen Rückschlag für die Mourinho-Truppe. Bei Udinese Calcio verlor die Roma mit 0:4.


Damit verpasste die Roma gleichzeitig den Sprung an die Tabellenspitze. Lorenzo Pellegrini & Co. liegen nun auf Rang 5 – punktgleich mit Udinese (3.) und Atalanta (4.). An der Spitze stehen derweil Milan und Napoli.

Serie A: Die Spiele vom Sonntag

Cremonese – Sassuolo 0:0

Spezia – Bologna 2:2
0:1 Arnautovic (7.), 1:1 Bastoni (45.), 2:1 Eigentor Schouten (54.), 2:2 Arnautovic (64.)

Hellas Verona – Sampdoria 2:1
0:1 Caputo (40.), 1:1 Eigentor Audero (44.), 2:1 Doig (45.)

Udinese Calcio – AS Roma 4:0
1:0 Udogie (5.), 2:0 Samardzic (56.), 3:0 Pereyra (75.), 4:0 Lovric (82.)

Die Tabelle

SPGUVTVP
1. Atalanta54109:213
2. Napoli532012:411
3. Milan532010:511
4. Udinese53119:510
5. Torino53116:510
5. Roma53116:510
7. Juventus52307:29
8. Inter530211:89
9. Lazio52217:58
10. Salernitana51317:46
11. Fiorentina51314:46
12. Sassuolo51313:56
13. Hellas Verona51226:95
14. Spezia51225:95
15. Empoli50414:54
16. Bologna50325:83
17. Lecce50233:62
18. Sampdoria50232:92
19. Cremonese50144:91
20. Monza50052:130






Schlagwörter: Fussball Serie A AS Roma

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH