a Serie A

Lazio bejubelt den Heimsieg gegen Empoli. © ANSA / MAURIZIO BRAMBATTI

Lazio zieht an Milan vorbei

Zum Auftakt der 23. Serie-A-Runde hat Lazio mit einem hart erkämpften Arbeitssieg gegen Empoli – zumindest vorläufig – den vierten Tabellenplatz erobert.

Gegen den abstiegsgefährdeten Aufsteiger aus der Toskana hatten die Römer lange Zeit große Mühe und zitterten sich schließlich zum 1:0-Sieg. Caicedo traf kurz vor der Pause vom Elfmeterpunkt ins Schwarze.

Lazio steht zumindest bis Sonntagabend auf einem Champions-League-Platz, dann könnte Milan mit einem Sieg gegen Cagliari wieder vorbeiziehen. Am Freitag wird die 23. Runde mit der Partie Chievo gegen Roma fortgesetzt. Spitzenreiter Juventus spielt am Sonntag auswärts gegen Sassuolo.

Die Tabelle:

SPGUVTVP
1. Juventus23203049:1563
2. Napoli (-1)23164342:1852
3. Inter23134632:1643
4. Milan23109432:2139
5. Roma23108544:3038
6. Atalanta23115750:3138
7. Lazio23115732:2538
8. Torino23810528:2234
9. Sampdoria2396839:3033
10. Fiorentina23711533:2532
11. Sassuolo2379734:3630
12. Parma23851024:3129
13. Genoa23671030:4025
14. Spal23571120:3222
15. Cagliari23491019:3421
16. Udinese23471218:3119
17. Empoli23461327:4518
18. Bologna23391118:3518
19. Frosinone23371317:4316
20. Chievo Verona23191319:479


Autor: fop

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210