a Serie A

Salernitana feierte in Udine einen Last-Minute-Sieg. © ANSA / GABRIELE MENIS

Letzte Chance genutzt: Salernitana lebt wieder

Salernitana hat seine wohl Chance auf den Klassenerhalt in der Serie A genutzt.

Die Kampanier, die in der vergangenen Saison nach 22 Jahren in die Serie A zurückgekehrt waren, gewannen am Mittwochabend bei Udinese mit 1:0. Das Tor erzielte der eingewechselte Simone Verdi in der 93. Minute. Der Rückstand auf Cagliari, das auf dem ersten Nicht-Abstiegsplatz liegt, beträgt jetzt noch 6 Punkte.


6 Spieltage vor dem Ende haben Franck Ribery & Co. damit noch durchaus eine realistische Möglichkeit auf einen Verbleib in der höchsten italienischen Spielklasse. Der Jubel beim Team von Trainer Davide Nicola war nach dem Last-Minute-Tor von Verdi jedenfalls riesengroß. Von den verbleibenden 6 Partien spielt die Mannschaft aus der Hafenstadt Salerno noch 4 Mal zuhause.

© sport.de

Schlagwörter: Fussball Serie A Salernitana

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH