a Serie A

Cristiano Ronaldo befindet sich in freiwilliger Quarantäne in seiner Heimatstadt Funchal. © APA/afp / RUI SILVA

Ronaldo als Corona-Helfer: Wirbel um Fake-Meldung

Am Sonntagvormittag verbreitete sich die Nachricht im Internet wie ein Lauffeuer: Cristiano Ronaldo baut seine Hotels zu Krankenhäusern für Corona-Patienten um. Die Geschichte scheint aber zu schön, um wahr zu sein.

Schlagwörter: Fussball

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos