a Serie A

Juve-Trainer Maurizio Sarri soll sich erholen © SID / JONATHAN NACKSTRAND

Sarri fehlt Juventus gegen Parma und Napoli

Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus muss in den beiden ersten Serie-A-Spielen der neuen Saison ohne Trainer Maurizio Sarri auskommen.

Der 60-Jährige soll sich nach Klubangaben vor der Rückkehr auf die Bank vollständig von seiner Lungenentzündung erholen. Das gab Juve am Donnerstag bekannt.

Der Italiener fehlt in der Serie A am Samstag (18.00 Uhr) im Gastspiel in Parma und am 31. August beim Heimauftakt gegen seinen früheren Klub Napoli. Sarri war von Europa-League-Sieger FC Chelsea zum Klub um Superstar Cristiano Ronaldo gewechselt.

Autor: sid

Empfehlungen

© 2020 Sportnews - IT00853870210