a Serie A

Andrea Belotti (vorne) blieb blass. © ANSA / MARIO TADDEO

Zaza rettet Torino einen Punkt

Diese Serie-A-Saison ist wie verhext für Torino. Am Freitagabend hatten die Turiner gegen Aufsteiger Benevento großes Glück und retteten sich dank eines Doppelpacks von Zaza einen Punkt im Abstiegskampf.

2:2 hieß es beim Schlusspfiff, doch bis eine Minute vor Schluss hätte Torino den nächsten Rückschlag hinnehmen müssen und lag noch im Hintertreffen. Erst ein später Treffer von Simone Zaza bedeutete doch den wichtigen Punktgewinn gegen den Tabellenelften.


Benevento ging dabei nach einer halben Stunde in Führung. Einen Foulelfmeter verwandelte Nicolas Viola sicher zur Führung für die Hausherren. Kurz nach dem Seitenwechsel legte dann Gianluca Lapadula nach und erhöhte nach einem Eckball auf 2:0 für die Truppe von Filippo Inzaghi.

Torino gab sich aber nicht geschlagen und schaffte nur zwei Minuten später den wichtigen Anschlusstreffer. Simone Zaza war per Kopf zur Stelle (51.) In der 62. Minute traf Zaza dann zum vermeintlichen Ausgleich, sein Tor wurde aber durch Eingreifen des VAR's wieder aberkannt. So zitterte Torino bis zum Schluss, wurde aber in der 93. Minute erlöst, als Zaza zum umjubelten 2:2 ausglich.

Serie A, 19. Spieltag, Ergebnisse
Benevento – Torino 2:2
Tore: 1:0 Viola (32.), 2:0 Lapadula (49.), 2:1 Zaza (51.), 2:2 Zaza (93.)
Tabelle
SPGUVTVP
1. Milan19134239:2243
2. Inter19125245:2341
3. Roma19114441:3237
4. Juventus18106237:1836
5. Atalanta19106344:2336
6. Napoli18111641:1934
7. Lazio19104532:2634
8. Hellas Verona1986525:1830
9. Sassuolo1986532:2930
10. Sampdoria1982930:2926
11. Benevento1964923:3622
12. Fiorentina1956820:3021
13. Bologna1955924:3320
14. Udinese1946920:2818
15. Spezia1946926:3618
16. Genoa1946919:3018
17. Torino1928928:3714
18. Cagliari19351123:3714
19. Parma19271014:3613
20. Crotone19331322:4312

Autor: fs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210