a Serie B

Der FCS ging gegen Cosenza mit 1:0 in Führung. © DLife/LO

Kommentar | Nur vom Ergebnis her ein Rückschritt

Zwar kam der FCS am Wochenende gegen Cosenza nach 2 Siegen in Folge nicht über ein Unentschieden hinaus, die Mannschaft scheint aber von Spiel zu Spiel stärker zu werden, wie Dolomiten-Redakteur Alex Raffeiner in seinem Kommentar findet.

„Mit 7 Punkten aus den 3 Partien unter Pierpaolo Bisoli hat sich der FC Südtirol in die Länderspielpause verabschiedet. Jeder beim FCS hätte diese Ausbeute am Tag der Vorstellung des neuen Trainers sofort unterschrieben“, schreibt Alex Raffeiner. Den vollständigen Kommentar gibt es auf s+.

Schlagwörter: Fussball Kommentar fcs

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH