a Serie D

Arnaldo Kaptina & Co. müssen in der kommenden Saison im Lombarden-Kreis antreten. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Virtus Bozen: Das sind die Gegner in der neuen Saison

Am Freitag veröffentlichte die Lega Nationale Dilettani (LND) die Gruppen für die anstehende Serie-D-Meisterschaft. Virtus Bozen wurde der Gruppe B zugeteilt.

Nach dem Abstieg von St. Georgen gibt es heuer nur mehr eine Südtiroler Serie-D-Mannschaft. Virtus Bozen wird die Saison 2019/2020 in Gruppe B bestreiten. Dabei geht es – im Gegensatz zum Vorjahr – vor allem in die Lombardei, doch es gibt auch zwei Regionalderbys gegen Dro und Levico.

Serie D: Kreis B
Arconatese
Brusaporto
Caravaggio
Castellanzese
Dro
Folgore Caratese
Inveruno
Legnano
Levico
Milano City
NibionnOggiono
Ponte San Pietro
Pro Sesto
Scanzorosciate
Seregno
Sondrio
Tritium
Villa Valle
Virtus Bozen
Virtus Ciserano Bergamo

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210