a Serie D

Coach Alfredo Sebastiani rüstet Kader auf

Virtus fischt beim FCS

Der Serie-D-Verein Virtus Bozen rüstet weiter auf. Am Samstag hat der einzige Viertligist des Landes seine 2 Neuzugänge präsentiert.

Rege Personalrochaden zwischen Virtus und dem FC Südtirol. Nachdem Simone Davi nach 2 Saisonen in Bozen zum FCS gewechselt ist, leihte sich Virtus nun 2 Stürmer aus: Nicholas Mlakar (FCS) und Sanogo Youssouf (Neugries).

Nicholas Mlakar


Sanogo Youssouf

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210