a Fußball

Martin Klotzner hält den FC Obermais auf Kurs (Fotos: SN) Matthias Kaserer gewann mit Partschins Markus Mutschlechner landete mti Stegen einen Befreiungsschlag

Landesliga-Spitzenreiter Obermais siegt in letzter Sekunde

Mit einem hart erkämpften 2:1-Erfolg gegen Aufsteiger Leifers hat der FC Obermais die Konkurrenz in der Fußball-Landesliga auf Distanz gehalten. Großer Verlierer des achten Spieltags ist der ASV Salurn.

Der FCO hatte mit Voran Leifers lange Zeit mehr Mühe als ihm recht sein konnte, schnappte sich in der Nachspielzeit aber doch noch die drei Punkte. Der kurz zuvor eingewechselte Lukas Höller traf zum 2:1. Obermais hält sich somit den ärgsten Widersacher aus St. Pauls vom Leib. Dieser nämlich fuhr zeitgleich einen ungefährdeten 2:0-Sieg gegen Bozner Boden ein. Clementi und Obrist trafen nach dem Seitenwechsel ins Schwarze.


Salurn übernimmt rote Laterne

Mit dem ASV Partschins fuhr ein weiterer Verfolger die volle Punkteausbeute ein. Der Tabellendritte besiegte Salurn zuhause mit 3:1. Der Oberliga-Absteiger, dem bislang nur sechs Punkte zu Buche stehen, fällt somit auf den letzten Platz zurück.

Weinstraße muss hingegen den Kontakt zur Führungsgruppe abreißen lassen. Die Unterlandler verloren auf heimischem Geläuf gegen Lana mit 1:2. Neben den Bruggräflern waren auch Passeier (3:1 in St. Andrä) und Stegen (2:1 in Milland) in der Ferne erfolgreich. Latzfons und Schlern trennten sich unentschieden.



Die Ergebnisse des 8. Spieltags:

Latsch - Natz 1:1 (Samstag ausgetragen)
0:1 Hofer (10.), 1:1 Gufler (80.)

Latzfons Verdings - Schlern 3:3
1:0 Norbert Hasler (18.), 1:1 Ivan Germano (40.), 2:1 Benjamin Stuefer (45.), 2:2 Ivan Germani (75.), 3:2 Norbert Hasler (86.), 3:3 Fabian Gasslitter (90.)

Obermais - Leifers 2:1
1:0 Martin Ciaghi (65.), 1:1 Philipp Cottini (75.), 2:1 Lukas Höller (91.)

Milland - Stegen 1:2
0:1 Simon Weissteiner (20.), 1:1 Philipp Schatzer (23.), 1:2 Luca Consalvo (88.)

Partschins - Salurn 3:1
1:0 Alex Pezzei (33.), 1:1 Denis Gennaccaro (54.), 2:1 Dominik Schnitzer (58.), 3:1 Armin Rungg (90.)

Piani - St. Pauls 0:2
0:1 Jonas Clementi (52.), 0:2 Fabian Obrist (59.)

Plose - Passeier 1:3
Max Oberhauser (13.), 1:1 Julian Kofler (43.), 1:2 Maximilian Lanthaler (73.), 1:3 Luca Mercuri (83.)

Weinstraße Süd - Lana 1:2
Claudio Dellasega (7.), 1:1 Andreas Ratschiller (63.), 1:2 Lukas Hofer (73.)


Die Tabelle:

1. Obermais 22
2. St. Pauls 18
3. Partschins 17
4. Natz 13
5. Weinstraße Süd 12
6. Latzfons Verdings 11
7. Lana 10
8. Plose 10
9. SC Passeier 10SG
10. Voran Leifers 9
11. Schlern 9
12. Piani 8
13. Milland 7
14. Stegen 7
15. Latsch 6
16. Salurn 6

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210