a Nationalteams

Cristiano Ronaldo (Bildmitte) hat in 160 Länderspielen bereis 93-mal getroffen. © APA/afp / PETRAS MALUKAS

93 Tore in 160 Spielen: Ronaldo nimmt Rekordhalter Daei ins Visier

Der fünfmalige Weltfußballer Cristiano Ronaldo macht in der Länderspiel-Torjägerliste weiter Jagd auf Rekordhalter Ali Daei.

Durch seinen Viererpack beim 5:1-Erfolg Portugals in Litauen hat der Star-Angreifer in 160 Länderspielen nun 93 Tore erzielt und damit nur noch 16 Tore Rückstand auf den früheren Münchner, Berliner und Bielefelder Bundesliga-Profi Daei (Iran/109 Tore).

Hinter dem Duo folgen Ferenc Puskas (Ungarn/84) und Kunishige Kamamoto (Japan/80), vor Hussein Saeed (Irak/78) und Brasiliens Fußball-Ikone Pele (Brasilien/77). Die Rangliste der treffsichersten Europäer führen Ronaldo und Puskas an. Es folgen der Ungar Sandor Kocsis (75), Miroslav Klose (Deutschland/71) und Gerd Müller (Deutschland/68) vor Robbie Keane (Irland/68) und Zlatan Ibrahimovic (Schweden/62).

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210