a Fußball

Robert Oberrauch, Renzo Caramaschi und Trainer Luca Lomi am Rednerpult

Oberrauch: "Die Serie D ist ein guter Ausgangspunkt"

Am Samstagvormittag fand am Waltherplatz die Mannschaftsvorstellung von Serie-D-Klub Virtus Bozen. Der Rahmen wurde in Gedenken an die Erdbebenopfer in Mittelitalien bewusst schlicht gehalten. Anwesend waren neben der Führungsriege von Virtus auch Bürgermeister Renzo Caramaschi, sowie die Sport- bzw. Kultur-Assessoren Angelo Gennaccaro und Sandro Repetto.

Autor: sportnews

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210