a Fußball

Bernardo Ceravolo wechselt zu Obermais (Foto Runggaldier)

Offiziell: Bernardo Ceravolo wird ein Obermaiser

Was bereits seit Tagen in der Luft lag, ist nun offiziell: Bernardo Ceravolo wird in der kommenden Oberliga-Saison für Obermais Beton anrühren.

Der gebürtige Kalabrese, Baujahr 1987, absolviert zurzeit noch die Entscheidungsspiele mit dem Bozner FC, wird die neue Saison aber nicht mehr in orange, sondern inblau-weiß bestreiten. Ceravolo wuchs beim FC Südtirol auf und debütierte in der Saison 2004/05 auch in der Profimannschaft. Mit Mezzocorona und Rodengo Saiano lief der Innenverteidiger in der C2 und Serie D auf, kehrte nach Ende seiner Profikarriere dann in die hiesige Oberliga zurück und stand da bei Salurn, Fersina und eben dem Bozner FC im Kader.



Autor: sportnews