a Fußball

Die Elf des SSV Pfalzen behauptete sich gegen den Kalterer SV

Pfalzen holt sich das „Double“ in der 2. Amateurliga

Der SSV Pfalzen hat seinen Vorjahressieg im Landespokal wiederholt und den Kalterer SV am Samstag in Leifers in die Schranken gewiesen. Die Elf der ehemaligen St.-Georgen-Spieler Benno Unterpertinger und Daniele Marietti holte sich somit nach dem Meistertitel auch noch den Pokal.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH