a Fußball

Michael Osti und Co. stehen beim Turnier in Margreid im Endspiel (Foto: SN/hk)

Turnier in Margreid: Eppan ist der erste Finalist

Am Mittwochabend wurde das traditionelle Saison-Eröffnungsturnier in Margreid mit den Vorrundenspielen der Gruppe A eingeläutet. Dabei sicherte sich Landesligist Eppan den ersten Platz.

Die Überetscher wurden gegen Auer und Neumarkt ihrer Favoritenrolle gerecht und zogen mit zwei Siegen ins Finale ein. Gegen Auer setzte sich der Oberliga-Absteiger mit 1:0 durch, gegen Neumarkt gab es sogar einen 3:0-Erfolg. Hinter Eppan belegte Auer, das im Unterlandler Derby Neumarkt mit 1:0 bezwang, den zweiten Rang.

Am Donnerstag gehen in Margreid die Vorrundenspiele in der Gruppe B über die Bühne. Dort stehen sich Gastgeber Weinstraße Süd (Landesliga), Tramin (Oberliga) sowie Kaltern (1. Amateurliga) gegenüber. Die erste Partie wird um 19 Uhr angepfiffen.


Saison-Eröffnungsturnier in Margreid

Mittwoch, 2. August

Gruppenspiele der Gruppe A (Spieldauer 45 Minuten)


ASC Auer – AFC Neumarkt 1:0
1:0 Weiermaier (15.)

AFC Eppan – ASC Auer 1:0
1:0 Ladurner (8.)

AFC Neumarkt – AFC Eppan 0:3
0:1 Osti (7.), 0:2 Sadiku (17.), 0:3 Graf (28.)


Die Tabelle

1. Eppan 6 Punkte
2. Auer 3
3. Neumarkt 0


Donnerstag, 3. August

Gruppenspiele der Gruppe B (Spieldauer 45 Minuten)

19 Uhr: SSV Weinstraße Süd – Kalterer SV
20 Uhr: Kalterer SV – ASV Tramin
21 Uhr: ASV Tramin – Weinstraße Süd


Samstag, 5. August

Finalspiele (Spieldauer 90 Minuten)


16 Uhr: Spiel um Platz 5 (AFC Neumarkt – 3. Gruppe B)
18 Uhr: Spiel um Platz 3 (ASC Auer – 2. Gruppe B)
20 Uhr: Spiel um Platz 1 (AFC Eppan – 1. Gruppe B)

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..