a Fußball

Christian Parise gewann mit Eppan das Vorbereitungsturnier in Margreid (SN/hk)

Turnier in Margreid: Kampfansage des AFC Eppan

Landesligist Eppan hat das traditionelle Saison-Eröffnungsturnier in Margreid für sich entschieden. Die Überetscher ließen im Endspiel Weinstraße Süd keine Chance und verteidigten damit erfolgreich den Titel aus dem Vorjahr.

Drei Spiele, drei Siege, sieben Tore erzielt und keines erhalten: Der AFC Eppan ist mit einer Machtdemonstration aus dem Unterland zurückgekehrt. Nach den Vorrundensiegen über Auer (1:0) bzw. Neumarkt (3:0) fegte der Oberliga-Absteiger im Finale auch über Gastgeber Weinstraße Süd hinweg und kürte sich dank eines3:0-Erfolgs überlegen zum Turniersieger. Im Endspiel trugen sich Nava per Doppelpack sowie Parise in die Torschützenliste ein.

Der dritte Platz ging unterdessenan den 1. Amateurligisten Kaltern. Die Überetscher nahmen im kleinen Finale Auer mit 5:0 auseinander – Pürgstaller (2), Sanoll, Tommasini und ein Eigentor sorgten für klare Verhältnisse.

Den fünften Rang sicherte sich dagegen Tramin. Der Oberligist, der in der Gruppenphase etwas überraschend Letzter wurde, behielt gegen Neumarkt knapp mit 1:0 die Oberhand. Den entscheidenden Treffer erzielte Zauberfuß Alex Pfitscher.


Saison-Eröffnungsturnier in Margreid

Finalspiele


Spiel um Platz 1

Eppan – Weinstraße Süd 3:0
Tore: Nava (2), Parise

Spiel um Platz 3

Kaltern – Auer 5:0
Tore: Pürgstaller (2), Sanoll, Tommasini, Eigentor

Spiel um Platz 5

Tramin – Neumarkt 1:0
Tor: Pfitscher


So verlief die Vorrunde:

Gruppe A

Auer – Neumarkt 1:0
1:0 Weiermaier

Eppan – Auer 1:0
1:0 Ladurner

Neumarkt – Eppan 0:3
0:1 Osti, 0:2 Sadiku, 0:3 Graf


Die Tabelle

1. Eppan 6 Punkte
2. Auer 3
3. Neumarkt 0


Gruppe B

Kaltern – Weinstraße Süd 1:0
1:0 Mair

Tramin – Kaltern 1:0
1:0 Eigentor Anderlan

Weinstraße Süd – Tramin 2:0
1:0 Barbetti, 2:0 Laghi


Die Tabelle

1. Weinstraße Süd 3 Punkte / Torverhältnis 2:1
2. Kaltern 3 / 1:1
3. Tramin 3 / 1:2

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210