a Fußball

Katars Torhüter bekam die rote Karte im Elfmeterschießen

Unglaubliches Elferschießen: Goalie sieht rot, Käpt'n wird zum Helden

Unglaubliche Szenen haben sich in den U-19-Playoffs der „Asia Championships“ zwischen Katar und Irak abgespielt: Shehab Mamdouh Ellethy, der Torhüter von Katar, bekam während des Elfmeterschießens die gelb-rote Karte, da er, gelbvorbelastet, bei einem Elfmeter des Gegners die Torlinie übertreten hatte. Danach wurde es kurios.

Kurzerhand ging nämlich der Kapitän von Katar, Nassar Abdulsalam, in den Kasten – und machte das Unmögliche möglich, indem er den folgenden Elfmeter parierte und seinem Team so den Sieg bescherte. Sehen Sie sich die verrückten Szenen im Video an:


https://www.youtube.com/embed/XYr1czEvL_w





Autor: sportnews