i Männer

Feierte mit Eppan einen Sieg gegen Brixen: Jan-Niklas Oberrauch (18 Jahre).

Serie A: Eppan gewinnt das Südtiroler Duell

Ein extrem spannendes Spiel lieferten sich Eppan und Brixen. Am Ende hatten die Überetscher das glücklichere Ende für sich.

Knapp, mit 27:26, entschieden die Eppaner das Südtiroler Duell für sich. Während bei Eppan Trojer-Hofer mit sechs Toren der stärkste Schütze war, netzte Lazarevic auf Seiten der Brixner siebenmal ein. Am Ende war es aber zu wenig – Eppan gewann mit einem Tor Differenz.

Nichts zu holen gab es für Meran bei Pressano. Die Passerstädter von Trainer Jürgen Prantner zeigten zwar eine engagierte Leistung, wurden am Ende aber nicht dafür belohnt. Stattdessen gewann Pressano mit 23:19.

Im Abendspiel zwischen Cassano und Bozen gab es ebenfalls ein knappes Spiel zu sehen. Am Ende behielt Cassano, das als klarer Underdog in das Spiel gegangen war, die Überhand. Der Tabellensechste gewann mit 23:22.



Serie A: Die Spiele vom Samstag


Eppan – Brixen 27:26
Eppan: Tschigg 2, Oberrauch 1, Pikalek 2,Vazquez 5, Singer 4, Pircher A, Andergassen, Bortolot, Pircher Moritz 2, Michaeler, Lang, Trojer-Hofer 6, Unterhauser, Pircher Michael 5
Brixen: Pfattner, Hirber, Kovacs, Castro 3, Dorfmann 3, Wieland, Wierer, Slanzi, Ranalter 3, Oberrauch, Basic 6, Lazarevic 7, Brzic 4, Sader


Pressano – Meran 23:19

Pressano: Facchinelli, Dallago 3, Moser 1, Bolognani 3, Chistè 1, D’Antino 3, Di Maggio, Giongo 6, Bertolez, Sampaolo, Alessandrini 2, Folgheraiter, Senta 4, Moser
Meran: Radojkovic 1, Prantner 2, Gufler 2, Suhonjc 1, Brantsch, Raffl, Starcevic 3, Martinati 1, Rottensteiner 1, Stecher 1, Stricker Laurin 1, Weger, Stricker Lukas 4, Campestrini 2


Cassano – Bozen 23:22

Cassano: Ilic, Scisci 4, Fantinato 5, Saitta, Milanovic 1, La Mendola 3, Bassanese, Cenci, Possamai, Dorio 3, Decio 3, Bortoli 4, Calandrio, Luoni
Bozen: Dapiran 8, Gufler, Kammerer, Mbaye, Moretti 7, Pescador, Riccardi 2, Sonnerer 2, Stricker, Turkovic 1, Waldner 2, Mittersteiner, Gojani, Volarevic


Triest – Mezzocorona 28:20

Trieste: Doronzo, Ruiz 2, Bragagnolo, Muran 3, Sandrin 5, Pernic 7, Tocchetto, Di Nardo 1, Carpanese 2, Hrovatin 4, Postogna, Visintin 1, Udovicic 3
Mezzocorona: Iachemet, Benigno, Manna 2, Boev 4, Rossi 2, Pedron, Varner, Amendolagine, Luchin, Franceschin 2, Corrà, Rossi 3, Tumbarello 6, Kovacic 1


Malo – Molteno 23:16

Malo: Navarrete, Marchioro, Bellini 5, Franzan, Marino 1, Cabrini 1, Berengan, Santinelli 3, De Vicari 4, Crosara, Iballi, Argentin 3, Pavlovic 6, Aragona
Redaelli M, Alonso, Galizia L, Redaelli G, Casiraghi, Garroni 2, Radaelli G, Galizia, Mella G, Panipucci 1, Brambilla 2, Radaelli M, Pirola, Kovacevic 4, Marzocchini 3, Dell’Orto, Achoa 2, Alonso 2, Thiaw



Die Tabelle

1. Bozen 27 Punkte
2. Pressano 24
3. Brixen 19
4. Triest 19
5. Meran 15
6. Cassano 15
7. Eppan 14
8. Malo 10
9. Molteno 4
10. Mezzocorona 3



SN

Autor: sportnews

© 2018 Sportnews - IT00853870210