i Serie A Männer

Martin Sonnerer musste mit dem SSV Bozen eine Niederlage hinnehmen. © SSV Bozen / Facebook

Conversano zeigt Bozen die Grenzen auf

Bittere Pille für den SSV Bozen: Die Talferstädter mussten am zweiten Spieltag des Poul-Play-Off im Auswärtsspiel gegen Conversano eine 26:30-Pleite einstecken.

Die Bozner lagen bereits zur Halbzeit mit 11:14 im Hintertreffen und konnten diesen Rückstand nach dem Seitenwechsel nicht wettmachen. Da konnten auch die sieben Tore von Turkovic nichts dran ändern. In der Tabelle stehen die Talferstädter nun an vierter Stelle, zwei Zähler hinter dem Spitzen-Duo Pressano und Conversano.

Souverän agierte indes der SSV Brixen in der Aufstiegsrunde: Die Eisacktaler wiesen Albatro mit 29:21 in die Schranken, wobei Castro mit 10 Treffern der herausragende Akteur war. Im Poul Play Out kam Eppan gegen Schlusslicht Molteno nicht über ein 24:24 hinaus, während Meran gegen Malo souverän agierte und 30:19 gewann.

Meisterrunde

Conversano - Bozen 30:26 (14:11)
Conversano: Stabellini 7, Carone, Giannzzi, Giannoccaro 4, Lupo J. 4, Dedovic 5, Monciardini 5, Carso, Sperti 5, Lupo M, Maggiolini, Vicenti, Pignatelli, Pivetta.
Bozen: Volarevic, Moretti 3, Sonnerer 3, Riccardi 3, Dapiran, Waldner, Kammerer, Stricker 1, Sporcic 3, Gufler 1, Bertagnolli, Mbaye 2, Innerebner 3, Turkovic 7.


Bologna United - Cingoli 28:23 (13:10)
Junior Fasano - Pressano 19:25 (8:11)

Aufstiegsrunde

Teamnetwork Albatro - Brixen 21:29 (9:12)
Teamnetwork Albatro: Calvo A. 3, Terranova, D’Urso, Murga, Rosso G. 6, Vasquez, Argentino, Giuffrida, Nobile, Bronzo 6, Lo Bello 1, Sortino, Alvarez 5, Zito.
Brixen: Pfattner, Kovacs 1, Castro 10, Dorfmann 5, Wieland 3, Wierer, Slanzi 1, Ranalter, Basic 6, Lazarevic 3, Brzic, Mitterrutzner, Sader.


Fondi - Metelli Cologne 24:25 (13:10)
Oriago-Padova - Trieste 22:22 (:2-9)

Poul Play Out

Eppan - Molteno 24:24 (11:14)
Eppan: Blaas, Tschigg 3, Oberrauch 1, Pikalek, Vazquez 4, Singer 2, Pircher A, Andergassen, Bortolot, Pircher Moritz 5, Lang 1, Trojer-Hofer 4, Unterhauser, Pircher Michael 4.
Molteno: Garroni 1, Redaelli G. 7, Galizia L. 2, Mella G. 1, Panipucci, Brambilla 2, Redaelli M, Riva, Marzocchini 2, Dell’Orto 1, Ochoa 2, Alonso 6, Thiaw.


Alperia Meran - Malo 30:19 (13-10)
Alperia Meran: Raffl, Martinati, Radojkovic 2, Prantner M, Suhonjc 4, Brantsch 2, Partner L. 3, Weger 4, Starcevic 6, Stecher, Stricker Laurin 2, Freund 2, Lukas Stricker 4, Campestrini 1.
Malo: Aragona 2, Argentin 2, Bellini 1, Berengan, Crosara, Jurina, De Vicari 2, Iballi 1, Marino 1, Marchioro 2, Pavlovic 7, Santinelli 1, Franzan.


Metallsider Mezzocorona - Cassano Magnago 28:32 (11:14)

Autor: det

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..