So rüstet sich Brixen für den Kletter-Weltcup

Am vergangenen Wochenende wurde in Brixen die Tribüne im "Vertikale Climbing Stadium" für den Boulder-Weltcup aufgebaut. Rund 1600 Zuschauer finden nun einen Sitzplatz, wenn die internationale Kletter-Elite ab Freitag ihr Können unter Beweis stellt. Die Tribüne bietet perfekte Sicht auf die Boulder-Wand, die abends in unterschiedlichen Farben beleuchtet wird. Wie die Aufbauarbeiten von statten gingen, zeigt dieses Video, das im Zeitraffer vom Dach der Vertikale aus aufgenommen wurde. Ab Mittwoch geht es los mit Filmabenden, Eröffnungsfeier, Qualifikation, Party, Halbfinale und Finale.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH