h Nationalteams

Angelo Miceli erzielte den einzigen Treffer der Partie. © FISG/Carola Semino

Gelungener Test: Azzurri bezwingen Frankreich

Italiens Eishockey-Nationalmannschaft hat am Samstag ein Testspiel gegen Frankreich gewonnen.

Die Azzurri testen mit 2 Freundschaftsspielen gegen Frankreich im Hinblick auf die WM in Riga (21. Mai bis 6. Juni) ihre Form. Der erste Test ging am frühen Samstagabend in Aosta über die Bühne.


Nationalcoach Greg Ireland konnte mit dem Ergebnis durchaus zufrieden sein. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit behielt sein Team mit 1:0 die Oberhand.

Den entscheidenden Treffer erzielte HCB-Stürmer Angelo Miceli im 2. Drittel (38.47). Mit insgesamt 34 zu 25 Torschüssen hatten jedoch die Gäste aus Frankreich über die gesamte Partie gesehen ein Chancenplus.

Der italokanadische Torhüter Justin Fazio feierte sein Debüt im italienischen Nationalteam. Er ersetzte im 3. Drittel Andreas Bernard. Beide Goalies wussten zu überzeugen.

Am Sonntag findet ein weiteres Testspiel gegen Frankreich statt.

Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210