h Eishockey

Tom Pokels Truppe nimmt langsam Form an

Die Spieler von Asiago und Valpellice stoßen zur Nationalmannschaft

Nachdem die Eishockeymeisterschaft am Samstag mit dem Titelgewinn Asiagos zu Ende gegangen ist, stoßen nun die Nationalspieler dieser beiden Klubs zum “Blue Team”. Die Kufencracks von Valpellice sind bereits am Dienstag in Neumarkt eingetroffen, während jene des Meisters am Sonntag ins Unterland kommen werden.

Tom Pokel stehen von Vizemeister Valpellice drei Spieler zu Verfügung: Verteidiger Trevor Johnson, sowie die beiden Angreifer Rob Sirianni und Nate Di Casmirro. Diese drei Spieler werden am Wochenende auch bei den beiden Freundschaftsspielen gegen Slowenien an Bord sein.

Am Sonntag stoßen dann auch die fünf Eishockeyspieler von Asiago zur Mannschaft. Es handelt sich um die Verteidiger Dan Sullivan, Stefano Marchetti und Enrico Miglioranzi, bzw. um die Angreifer Matteo Tessari und Dave Borrelli. Der Kapitän von Asiago wird zum ersten Mal überhaupt das Trikot Italiens überstreifen.

Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..