h ICEHL

Der HCB Südtirol Alperia trifft im Halbfinale auf Wien. © Vanna Antonello

Halbfinalgegner steht fest: Bozen trifft auf Wien

Seit Dienstagabend kennt der HCB Südtirol Alperia seinen Halbfinalgegner: Die Foxes werden mit den Vienna Capitals um einen Platz im Finale kämpfen.

Bozen gegen Wien – das ist ein Prestigeduell. Und für die zahlreichen Eishockeyfans hierzulande ein echter Leckerbissen. Ab Sonntag werden die Foxes und die Capitals die Schläger kreuzen.


Bozen und Wien sind sich in den vergangenen Jahren schon zwei Mal im Halbfinale gegenübergestanden. 2016/17 behielten die Österreicher die Oberhand und kürten sich anschließend zum Meister, im Jahr darauf setzten sich die Foxes durch und holten sich ebenfalls den Pott. Ein gutes Omen?

Die Paarung hat sich ergeben, weil Salzburg seine Serie am Dienstagabend gegen Dornbirn mit 4:2 für sich entschieden hat. Die Bullen, die im Viertelfinale gegen die Bulldogs schon mit 0:2 zurückgelegen waren, setzten sich in Spiel 6 mit 3:0 durch und zogen somit ins Semifinale ein, wo der KAC wartet.

Am Sonntag geht es los
Pick-Round-Sieger Bozen bekommt es nun also mit Wien zu tun, das von den vier verbleibenden Mannschaften in der Zwischenrunde am schlechtesten platziert war (Rang 4). Die Viertelfinalserie haben die Caps gegen Fehervar souverän mit 4:0 gewonnen.

Das erste Spiel findet bereits am Sonntag in der Eiswelle statt. Spätestens am 9. April steht das letzte Match der Best-of-7-Serie an. Im zweiten Halbfinale besitzt der KAC gegen Salzburg den Heimvorteil.
Halbfinale
HF 1: Sonntag, 28. März
HF 2: Dienstag, 30. März
HF 3: Donnerstag, 1. April
HF 4: Samstag, 3. April

Weitere Spiele (falls nötig): 5., 7. und 9. April
Finale
F 1: Sonntag, 11. April
F 2: Dienstag, 13. April
F 3: Freitag, 16. April
F 4: Sonntag, 18. April

Weitere Spiele (falls nötig): 20., 23. und 25. April

Schlagwörter: Eishockey

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos