h ICEHL

Martin Nemcik wechselt zu Bratislava. © pm

ICE-Neuling Bratislava rüstet weiter auf

Die iclinic Bratislava Capitals haben auf dem Transfermarkt zugeschlagen und zwei weitere Neuzugänge bekanntgegeben.

Mit Martin Nemcik und Milos Bubela wechseln ein Verteidiger und ein Angreifer vom HC 05 Banská Bystrica in die slowakische Hauptstadt. Mit Bystrica wurden beide Spieler je einmal Meister in der slowakischen Tipsport Liga. Am Freitag hatten die Slowaken ihre ersten Transfers mitgeteilt.

Während Bubela ab dem 25. September erstmals für einen Verein der bet-at-home ICE Hockey League auflaufen wird, ist Bratislava für Nemcik die zweite Station in der ICE. Zwischen 2014 und 2016 war der Verteidiger für den HC Orli Znojmo aktiv. Angreifer Bubela hat in seiner Karriere neben der Slowakei noch in Tschechien und den USA gespielt.

Autor: pm

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210