h ICEHL

Sebastian Dahm wird mit der Ron Kennedy Trophy ausgezeichnet. © ICEHL

Klagenfurt-Goalie zum besten ICE-Spieler gewählt

Der dänische Torhüter Sebastian Dahm wurde von den Journalisten zum besten Spieler der laufenden ICE Hockey League gewählt. In den Top 3 landete auch ein HCB-Crack.

Dustin Gazley bekam 19 Stimmen und reiht sich im MVP-Ranking damit auf Rang 3 ein. Der Stürmer des HC Bozen zählt zu den besten Angreifern der Liga, für den Titel des besten ICE-Spielers der laufenden Saison reichte das aber nicht.


Dieser wurde Sebastian Dahm zugesprochen, der die Ron Kennedy Trophy damit zum ersten Mal seit acht Jahren (damals war es Jamie Lundmark) wieder nach Klagenfurt holte. Dahm ist erst der dritte Goalie, der zum MVP gewählt wurde. Dahm kann mit 93,1 Prozent die beste Fangquote aller ICE-Torhüter vorweisen, zudem kassiert er im Schnitt die wenigsten Treffer (1,81 pro Spiel) aller Liga-Goalies.

2020/2021: Die Top 5 der MVP-Wahl
Pos.NameVereinPunkte
1.Sebastian DahmKAC35
2.Brian LeblerBlack Wings26
3.Dustin GazleyHC Bozen19
4.Ty LoneyVienna Capitals12
5.Janos HariFehervar10

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210