h ICEHL

Die Graz 99ers zwangen Fehervar in die Knie. © Werner Krainbucher

Startschuss erfolgt: Linz überrascht in Klagenfurt

Während der HCB Südtirol Alperia durch das Coronavirus ausgebremst wurde, haben am Freitag die restlichen Teams die neue ICEHL-Saison lanciert.

Die Black Wings Linz sind mit einem überraschend klaren Sieg gegen den EC KAC in die neue Saison gestartet. Angeführt von Dreifachtorschütze Brian Lebler wiesen die Oberösterreicher die Rotjacken in deren Stadion mit 4:1 in die Schranken. Noch klarer endete die Begegnung zwischen Red Bull Salzburg und dem Villacher SV. Vor 1.400 Zuschauern fegten Ex-Bozen-Stürmer Rick Schofield & Co. die Kärntner mit 6:1 vom Eis.


Die spannendste Partie des 1. Spieltags ging in Graz über die Bühne, wo die 99ers gegen Fehervar drei Mal in Rückstand gerieten, mit 6:4 den Erfolg aber dennoch davontrugen. Maßgeblichen Anteil daran hatte Travis Oleksuk, der mit zwei Treffern glänzte. Auch der letztjährige HCB-Crack und jetzige Fehervar-Akteur Colton Hargrove trug sich in die Torschützenliste ein. Im letzten Spiel des Abends besiegte der HC Innsbruck die Dornbirn Bulldogs ohne Mühe mit 4:1.

Füchse müssen warten
Der HCB Südtirol Alperia hätte eigentlich in Bratislava in die neue Saison starten sollen. Wegen mehrerer Corona-Fälle wurde die Partie allerdings abgesagt. Eine Entscheidung über die Begegnung gegen Red Bull Salzburg, die für Sonntag vorgesehen ist, steht noch aus.
ICEHL, 1. Spieltag:
Graz 99ers – Fehervar 6:4
Tore: 0:1 Erdely (12.54), 1:1 Fejes (15.14), 1:2 Kahkonen (25.32), 2:2 Altmann (26.05), 3:2 Oleksuk (35.09), 3:3 Kahkonen (35.49), 3:4 Hargrove (50.52), 4:4 Kainz (51.23), 5:4 Oleksuk (53.17), 6:4 Alagic (59.50)
Zuschauer: 707


HC Innsbruck – Dornbirn Bulldogs 4:1
Tore: 1:0 Lattner (13.08), 2:0 Gerlach (28.08), 2:1 Kaldis (31.32), 3:1 Christoffer (32.33), 4:1 Christoffer (59.18)
Zuschauer: 985


Red Bull Salzburg – VIllacher SV 6:1
Tore: 1:0 Heinrich (7.34), 2:0 Varejcka (8.42), 3:0 Huber (12.37), 3:1 Pollastrone (14.51), 4:1 Rauchenwald (28.10), 5:1 Schofield (28.30), 6:1 Peterka (58.35)
Zuschauer: 1.400


EC KAC – Black Wings Linz 1:4
Tore: 0:1 Lebler (8.00), 0:2 Lebler (30.47), 0:3 Pelletier (48.27), 0:4 Lebler (54.28), 1:4 Haudum (57.28)
Zuschauer: 1.108


Die Tabelle:

SPGUVTVP
1. EC Salzburg11006:13
2. EHC Linz11004:13
2. HC Innsbruck11004:13
4. Graz 99ers11006:43
5. Bratislava Capitals00000:00
5. HCB Südtirol00000:00
5. Vienna Capitals00000:00
8. Fehervar AV1910014:60
9. Dornbirn Bulldogs10011:40
9. Klagenfurter AC10011:40
11. Villacher SV10011:60

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210