h ICEHL

Das letzte Spiel der Pick Round steht an © Werner Krainbucher

Zum Abschluss kommt Wien: Aber wen pickt der HCB?

Der HCB Südtirol Alperia hat den Sieg in der Pick Round der ICE Hockey League sicher. Im letzten Spiel treffen die Füchse auf die Vienna Capitals. Vielmehr als der Ausgang dieses irrelevanten Spiels interessiert jedoch die Gegner-Wahl für das Playoff-Viertelfinale.

Der HCB thront mit 18 Punkten uneinholbar an der Spitze der Pick Round. Deshalb kommt am Sonntag der Partie gegen die Capitals (17.30 Uhr) keine große Bedeutung zuteil – auch wenn die Österreicher alles in die Waagschale werfen werden, um den 4. Rang gegenüber Fehervar abzusichern. Für die Füchse geht es vorrangig darum, keine Verletzungen zu erleiden und keine Sperren zu kassieren, um für das Playoff-Viertelfinale gerüstet zu sein. Den Gegner kann Bozen wählen.


Vor dem abschließenden Spieltag haben die Bratislava Capitals und die Dornbirn Bulldogs die Playoff-Teilnahme sicher. Der Villacher SV und die Black Wings Linz streiten sich um das letzte verbleibende Ticket. Während der VSV auf Dornbirn trifft, bekommen es die Black Wings mit den bereits ausgeschiedenen Graz 99ers zu tun.

Folgt Ireland dem Knoll-Rat?
Für wen sich der HCB letztlich entscheidet, ist völlig offen. Die bisherigen Saisonergebnisse sprechen für die Bratislava Capitals, zumal die Ireland-Truppe gegen die Slowaken alle Spiele gewonnen hat. Linz, Dornbirn und Villach haben den HCB dagegen einmal bezwungen. Ob das eine Rolle spielt, sei dahingestellt. Aus dem Vereinshaus ist durchgesickert, dass Geschäftsführer Dieter Knoll eine Empfehlung abgegeben hat. Die endgültige Entscheidung liegt aber bei Ireland.
ICE, die Spiele vom Sonntag
Pick Round
Bozen – Wien (17.30 Uhr)
Klagenfurt – Salzburg (17.30 Uhr)

SPGUVTVP
1. HCB Südtirol750226:2018
2. Klagenfurter AC740324:2214
3. EC Salzburg850327:2214
4. Vienna Capitals720526:268
5. Fehervar AV19720523:367


Qualification Round
Graz – Linz (17.30 Uhr)
Bratislava – Innsbruck (17.30 Uhr)
Dornbirn – Villach (17.30 Uhr)

SPGUVTVP
1. Bratislava Capitals950424:2322
2. Dornbirn Bulldogs940527:2821
3. Villacher SV960332:2518
4. EHC Linz960331:2517
5. Graz 99ers930619:2713
6. HC Innsbruck930627:3211

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210