h ICEHL

Brad McClure bejubelt seinen Siegtreffer. © Vanna Antonello

Groß aufspielende Foxes eilen von Sieg zu Sieg

Der perfekte Foxes-Saisonstart ist vollbracht: Dank einer rundum überzeugenden Leistung hat der HCB Südtirol Alperia im dritten Spiel den dritten Sieg eingefahren – und damit ein klares Statement gesetzt.

Aus der Sparkasse Arena

Von:
Leo Holzknecht

Andreas Bernard & Co. grüßen von der Tabellenspitze: Nach den Pioneers Vorarlberg und Olimpija Ljubljana schlug der HCB am Freitagabend in der Sparkasse Arena auch die Black Wings Linz. Die Art und Weise, wie die Mannschaft von Glen Hanlon das tat, war äußerst überzeugend: Den Österreichern wurde zu keinem Zeitpunkt eine Chance gelassen, das Heimteam hatte das Geschehen – obwohl es lange nur mit einem Tor Vorsprung führte – stets unter Kontrolle. Letztendlich bejubelten die rund 2000 Fans einen 2:1-Erfolg, der positiv stimmt.


Die Füchse überzeugten dabei beinahe auf ganzer Linie. Im Offensivspiel agierte Bozen ideenreich und mit viel Druck zum Tor, in der Verteidigung wurde den Linzern das Leben extrem schwer und dem eigenen Goalie Andreas Bernard leicht gemacht. Der 32-Jährige musste keine spektakulären Paraden zeigen, war jedoch immer auf seinem Posten und strahlte eine große Ruhe aus. Das einzige, was Hanlon wohl nicht gefallen haben wird, ist die Chancenverwertung. Christian Thomas & Co. kreierten sehr viele Gelegenheiten, gingen mit diesen aber zu fährlässig um. Weil die Defensive an diesem Abend einen dermaßen guten Job erledigte, fiel dieser Umstand aber nicht ins Gewicht.


Dank der neun Punkte führen die Foxes die Tabelle nun gemeinsam mit den Innsbrucker Haien an, die ebenfalls mit drei Siegen in die neue Saison gestartet sind. Genau gegen den Tirolern kommt es am nächsten Freitag in Bozen zum großen Clash. Spielbeginn ist um 19.45 Uhr.

Die Höhepunkte

Blitzstart Zunächst vergibt Derek Thomas in der Anfangsphase zwei Hochkaräter, dann verwertet Brad McClure einen Gazley-Traumpass mit einem platzierten Schuss aus dem Slot.
Chancenwucher Domenic Alberga, Matt Frattin und nochmal Thomas verpassen den überfälligen Treffer zum 2:0. Linz kann sich bei Goalie Rasmus Tirronen bedanken, dass der Rückstand nicht höher ausfällt.
Doch nicht 2:0 In doppelter Überzahl zieht Dustin Gazley direkt ab, Mike Halmo stochert den Puck über die Linie, die Sparkasse Arena jubelt, doch der Treffer wird nach Videostudium aberkannt.
Jetzt aber Nach langem Zittern dürfen die Foxes-Fans aufatmen: Nachdem Daniel Mantenuto die x-te HCB-Chance vergibt, profitiert Thomas von einem Hults-Zauberpass und trifft ins leere Tor.
Ergebniskosmetik Dustin Gazley verfehlt bei einem Alleingang das Tor, kurz darauf erzielt Logan Roe das bedeutungslose 2:1.
HCB Südtirol Alperia – Black Wings Linz 2:1
HCB: Bernard (Harvey); Culkin-Miglioranzi, Valentine-Di Perna, Dalhuisen-Cole Hults, Ginnetti; Miceli-Alberga-Frank, Frattin-Mitch Hults-Thomas, Halmo-McClure-Gazley, Frigo-Mantenuto-Kasslatter, Felicetti.
Coach: Hanlon

SWL: Tirronen (Höneckl); Roe-Schumnig, Wolf-Todd, Kragl-Kubes, Schnetzer; Romig-Knott-St. Amant, Lebler-Haga-Gaffal, Kristler-Brucker-Sticha, Bretschneider-Stuart-Mitsch.
Coach: Lukas

Tore: 1:0 McClure (6.11), 2:0 Thomas (54.01), 2:1 Roe (59.30)

Zuschauer: 2014
ICE Hockey League:
Vienna Capitals – EC KAC 0:4
Tore: 0:1 Postma (2.14), 0:2 Witting (23.15), 0:3 Vallant (31.46), 0:4 Kraus (59.04)
Zuschauer: 7022

AV Fehervar – Olimpija Ljubljana 2:3
Tore: 0:1 Magovac (39.36), 1:1 Fournier (44.02), 1:2 Garreffa (51.13), 2:2 Vertes (55.46), 2:3 Cimzar (58.58)
Zuschauer: 2026

Graz 99ers – HC Innsbruck 1:6
Tore: 0:1 Bourque (17.35), 0:2 Coulter (19.37), 0:3 Bär (23.24), 0:4 Winkler (26.27), 1:4 Granholm (42.37), 1:5 Coulter (45.22), 1:6 Shaw (56.46)
Zuschauer: 999

Asiago – Red Bull Salzburg 3:5
Tore: 0:1 Harnisch (6.02), 1:1 Saracino (13.54), 2:1 Misley (26.34), 2:2 Hochkofler (30.24), 3:2 Moncada (46.21), 3:3 Huber (49.14), 3:4 Nissner (55.04)
Zuschauer: 1200
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Innsbruck330016:49
2. HCB Südtirol33009:29
3. Salzburg330011:59
4. HC Pustertal21015:63
5. Olimpija Ljubljana21014:63
6. Villach310211:113
7. Klagenfurt31027:73
8. Fehervar31027:83
9. Graz31027:93
10. Linz31023:73
11. Asiago Hockey31027:123
11. Vorarlberg31027:123
13. Wien20021:60

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH