h Deutschland

Pokel ist seit Oktober 2017 Cheftrainer der Tigers © PIXATHLON/SID

Ex-HCB-Meistermacher Pokel bleibt in Bayern

Tom Pokel bleibt ein weiteres Jahr Headcoach der Straubing Tigers in der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Das gab der Klub am Freitag bekannt.

Pokel ist seit Oktober 2017 im Amt. Kurz zuvor war seine zweite Amtszeit beim HC Bozen zu Ende gegangen. Bereits in der Saison 2013/2014 war Pokel bei den Foxes tätig – inklusive dem ersten EBEL-Titel des HCB. Jetzt geht der US-Amerikaner in seine dritte volle Saison bei den Straubing Tigers.

„Das Gesamtpaket in Straubing passt einfach“, sagte der 52-Jährige. Der Vertrag seines Assistenten Rob Leask wurde ebenfalls bis 2021 verlängert. Straubing hatte die Hauptrunde der vergangenen Saison überraschend auf Platz 3 beendet. Die Playoffs wurden angesichts der Corona-Pandemie abgesagt.

Autor: sid

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210