h Schweiz

Klotens Spieler nach dem Sieg gegen Thurgau. Kurz darauf wurde ihr Verein vom eigenen Koch bestohlen. © ECH Kloten/Facebook

In der Schweiz: Vereinskoch beklaut eigenen Klub

Beim ruhmreichen Schweizer Zweitligisten EHC Kloten hat der Vereinskoch den eigenen Klub beraubt. Über 40.000 Euro soll er sich unter den Nagel gerissen haben.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH