h Eishockey

Christian Borgatello verspricht Wiedergutmachung in der nächsten Saison

Strazzabosco: „Jetzt kann ich aufhören” – Borgatello: „Wir kommen zurück“

Unmittelbar nach der Schlusssirene brachen im Odegar-Stadion von Asiago alle Dämme: Während sich die frischgebackenen Italienmeister freudig in die Arme sprangen, vergossen manche Rittner Tränen der Trauer ob des verlorenen siebten Finalspiels. Entsprechend unterschiedlich fielen auch die Reaktionen dreier Schlüsselspieler aus, nämlich jene von Asiago-Urgestein Michele Strazzabosco sowie Rittens Verteidigern Christian Borgatello und Ingemar Gruber.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH