a Deutschland

Gladbach feierte ein 4:1 gegen Hannover. © FIRO/SID

Gladbach erster BVB-Verfolger

Borussia Mönchengladbach hat seine beeindruckende Heimserie fortgesetzt und bleibt erster Verfolger des Bundesliga-Spitzenreiters Borussia Dortmund.

Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking feierte am Sonntag beim 4:1 (2:1) gegen Hannover 96 im sechsten Ligaspiel den sechsten Saisonsieg im Borussia-Park. Die Tore für Gladbach erzielten Thorgan Hazard (7.), Michael Lang (44.), Kapitän Lars Stindl (58.) und Denis Zakaria (77.). Hannover war durch Bobby Woods bereits nach 22 Sekunden in Führung gegangen.

Während die Niedersachsen auf dem Relegationsplatz 16 festhängen, trübt am Niederrhein nur eine schwere Gesichtsverletzung von Matthias Ginter die Stimmung.Der Nationalspieler musste nach einem schlimmen Zusammenprall mit Noah Sarenren Bazee ins Krankenhaus gebracht werden.

Matthias Ginter musste ins Krankenhaus gebracht werden. © APA/afp / MARIUS BECKER

Bereits zuvor stoppte Werder Bremen seine sportliche Krise und feierte beim SC Freiburg zumindest einen Teilerfolg. Die Bremer kamen auswärts zu einem 1:1 und vermieden damit die vierte Liga-Niederlage en suite.

Freiburgs Luca Waldschmidt (42.) hatte per Elfer für die verdiente Führung der Freiburger gesorgt. In der Nachspielzeit gelang dem Schweden Ludwig Augustinsson aber noch der Ausgleich für Werder (92.), das als Siebenter zwei Punkte hinter den Europacupplätzen liegt.

Begegnungen
  • 23.11.18

    Bayer Leverkusen

    2 : 0

    VfB Stuttgart

  • 24.11.18

    Bayern München

    3 : 3

    Fortuna Düsseldorf

  • 24.11.18

    FC Schalke 04

    5 : 2

    1. FC Nürnberg

  • 24.11.18

    Hertha BSC Berlin

    3 : 3

    1899 Hoffenheim

  • 24.11.18

    FC Augsburg

    1 : 3

    Eintracht Frankfurt

  • 24.11.18

    FSV Mainz 05

    1 : 2

    Bor. Dortmund

  • 24.11.18

    VfL Wolfsburg

    1 : 0

    RB Leipzig

  • 25.11.18

    Bor. M. Gladbach

    4 : 1

    Hannover 96

  • 25.11.18

    SC Freiburg

    1 : 1

    Werder Bremen



SPGUVTVP
1. Bor. Dortmund1293035:1330
2. Bor. M. Gladbach1282230:1426
3. Eintracht Frankfurt1272329:1423
4. RB Leipzig1264222:1022
5. Bayern München1263323:1721
6. 1899 Hoffenheim1262427:1820
7. Werder Bremen1253420:2018
8. Hertha BSC Berlin1245319:2017
9. VfL Wolfsburg1243516:1715
10. FSV Mainz 051243511:1415
11. SC Freiburg1235416:2014
12. Bayer Leverkusen1242618:2414
13. FC Augsburg1234520:2113
14. FC Schalke 041241713:1713
15. 1. FC Nürnberg1224613:2910
16. Hannover 961223715:269
17. Fortuna Düsseldorf1223713:289
18. VfB Stuttgart122288:268

Autor: sid/am

Empfehlungen

© 2020 Sportnews - IT00853870210