a Deutschland

Arbeitssieg für die Bayern. © FIRO/SID

Müller und Goretzka retten Bayerns Geburtstagsparty

Thomas Müller und Leon Goretzka haben den FC Bayern vor einer misslungenen Party zum 120. Vereinsgeburtstag bewahrt.

Bayern München kam am Sonntagnachmittag dank der Treffer von Müller und Goretzka nach einer mäßigen Leistung gegen den FC Augsburg zu einem wertvollen 2:0 (0:0). Mit einer riesigen Choreographie hatten die Bayern-Anhänger vor dem Anpfiff den festlichen Rahmen zum 120. Jubiläum bereitet und an die Vereinsgründung vom 27. Februar 1900 erinnert. Die Spieler liefen in Jubiläumstrikots auf, die jenen aus den Anfangsjahren des Vereins ähnlich waren.


Nach gehöriger Anlaufzeit und einer insgesamt schwachen ersten Halbzeit wurde die Flick-Elf mit Fortdauer des Spiels etwas stärker. Müller versenkte bei seinem 6. Saisontor einen Traumpass von Jerome Boateng in der 53. Minute per Direktabnahme, weitere Tore verhinderten Augsburgs Torwart Andreas Luthe oder Münchner Nachlässigkeiten im Abschluss. Florian Niederlechner (80.) hätte dies um ein Haar bestraft, Manuel Neuer reagierte jedoch herausragend.

Kurz vor Spielende traf Niederlechner zwar ins Bayern-Tor, der Treffer wurde aber wegen Abseits nicht gegeben. In der Nachspielzeit sorgte dann schließlich Goretzka nach starken Zuspiel von Serge Gnabry für die Entscheidung zugunsten der Bayern.

In der Liga entschieden die Münchner die letzten 4 Partien für sich und liegen damit nach 25 Spieltagen 4 Punkte vor Dortmund. Der BVB hatte bereits am Samstagabend das Borussen-Duell gegen Gladbach gewonnen.

Im 2. Sonntagsspiel trennten sich Mainz und Düsseldorf am Abend mit 1:1-Unentschieden.

Bundesliga: Die Spiele am Sonntag
FC Bayern – Augsburg 2:0
1:0 Müller (53.), 2:0 Goretzka (90.+1.)

Mainz – Fortuna Düsseldorf 1:1
1:0 Öztunali (62.), 1:1 Karaman (85.)
Gelb-Rot: Mateta (Mainz/77.)

Die Tabelle
Begegnungen
  • 07.03.20

    Bor. M. Gladbach

    1 : 2

    Bor. Dortmund

  • 07.03.20

    VfL Wolfsburg

    0 : 0

    RB Leipzig

  • 07.03.20

    Bayer Leverkusen

    4 : 0

    Eintracht Frankfurt

  • 07.03.20

    Hertha BSC Berlin

    2 : 2

    Werder Bremen

  • 07.03.20

    FC Schalke 04

    1 : 1

    1899 Hoffenheim

  • 07.03.20

    FSV Mainz 05

    1 : 1

    Fortuna Düsseldorf

  • 07.03.20

    Bayern München

    2 : 0

    FC Augsburg

  • 07.03.20

    SC Paderborn

    1 : 2

    1. FC Köln

  • 07.03.20

    SC Freiburg

    3 : 1

    1. FC Union Berlin

Autor: am/sid

Empfehlungen

© 2021 Sportnews - IT00853870210