a Deutschland

Die SpVgg Unterhaching absolviert diese Woche ihr Trainingslager in Schlanders. © SpVgg Unterhaching

Unterhaching erneut zu Gast in Schlanders

Zu Beginn dieser Woche hat die SpVgg Unterhaching erneut ihre Trainingszelte in Schlanders aufgeschlagen.

Es ist bereits das fünfte Mal, dass der deutsche Drittliga-Klub auf der Anlage im Vinschgau den Feinschliff für die neue Saison holt. „Es ist immer wieder schön, hier herzukommen. Wir finden hier eine super Umgebung und einen guten Trainingsplatz vor“, sagte Mittelfeldspieler Lucas Hufnagel nach der ersten Einheit auf dem vereinseigenen Social-Media-Kanal.


Sportlich will der Münchner Vorstadtklub auch heuer wieder um den Aufstieg in die 2. Bundesliga mitkämpfen. Für dieses Vorhaben wurde mit dem Niederländer Arie van Lent (er spielte in der Bundesliga unter anderem für Borussia Mönchengladbach) ein neuer Trainer installiert.

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210