a Deutschland

Es klappert: Leipzig besiegte Köln am Montagabend mit 4:2. © APA/afp / INA FASSBENDER

Zurück auf Platz 3: Leipzig schlägt Köln

Mit einem weiteren Sieg gegen den früheren Chef hat Julian Nagelsmann mit RB Leipzig den Champions-League-Platz nach nur 29 Stunden zurückerobert.

Der zwischenzeitlich auf Rang fünf abgerutschte Herbstmeister gewann zum Abschluss des 29. Spieltages beim 1. FC Köln mit 4:2 und verbesserte sich wieder auf Platz drei. Im Hinspiel hatte Nagelsmann Kölns Trainer Markus Gisdol, unter dem er einst Assistent in Hoffenheim war, durch ein 4:1 den Einstand beim FC verdorben.

Köln ohne Sieg bei Geisterspielen
Am Montag waren die Kölner durch das zwölfte Saisontor von Jhon Cordoba sogar in Führung gegangen (7.). Patrik Schick (20.), Christopher Nkunku (38.), Timo Werner mit seinem 25. Saisontor (50.) und Dani Olmo (57.) drehten die Partie aber für RB, das nach bereits sechs Unentschieden in der Rückrunde aber wohl nicht mehr in den Meisterkampf eingreifen kann. Anthony Modeste hatte das zwischenzeitliche 2:3 erzielt (55.).

Köln wartet dagegen auch nach dem fünften Spiel auf den ersten Sieg in einem Geisterspiel. Der Klassenerhalt dürfte angesichts von sieben Punkten Vorsprung auf Rang 16 dennoch gesichert werden, der kurze Traum von Europa ist bei nun acht Zählern Rückstand auf Rang sieben aber wohl ausgeträumt.
Die Tabelle
SPGUVTVP
1. Bayern München29214486:2867
2. Bor. Dortmund29186580:3560
3. RB Leipzig291610374:3158
4. Bor. M. Gladbach29175757:3556
5. Bayer Leverkusen29175754:3656
6. VfL Wolfsburg29119941:3642
7. 1899 Hoffenheim291261140:4842
8. SC Freiburg291081138:4138
9. Hertha BSC Berlin291081143:5038
10. FC Schalke 04299101034:4637
11. Eintracht Frankfurt291051449:5335
12. 1. FC Köln291041546:5634
13. FC Augsburg29871440:5631
14. 1. FC Union Berlin29941634:5231
15. FSV Mainz 0529841737:6228
16. Fortuna Düsseldorf29691431:5827
17. Werder Bremen29671630:6225
18. SC Paderborn29471832:6119


Autor: cst/dpa

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210