a Frauenfußball

Die Unterland Damen reiten auf einer Erfolgswelle. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Nicht zu bremsen: 10. Sieg in Folge für Unterland

Die Unterland Damen reiten weiter auf einer Erfolgswelle: Am Wochenende gab es nämlich den zehnten „Dreier“ in Folge zu bejubeln. Auch Brixen, die zweite Südtiroler Serie-C-Mannschaft, konnte einen Sieg einfahren.

Beim 2:1-Sieg gegen Voluntas Osio gerieten die Unterland Damen allerdings nach sieben Minuten in Rückstand. Nur acht Minuten später stellte Sandra Ernandes – nach Vorarbeit von Elisa Dalla Santa – den Ausgleich wieder her. In der 70. Minute schoss Ernandes, mit ihrem Doppelpack, die Fußballerinnen aus Kurtinig zu ihrem 10. Sieg in Serie.

Über drei Punkte jubelte auch Brixen: Den Domstädterinnen gelang bei Fiammamonza ein 2:1-Sieg. Alexandra Stockner sorgte nach einem Eckball für das 1:0. Zehn Minuten später leistete Stockner die Vorarbeit zum 2:0 durch Sylvia Kammerer. Der Anschlusstreffer der Gastgeberinnen in der 90. Minute kam zu spät.

Die Tabelle

SPGUVTVP
1. Riozzese17151148:1246
2. Vittorio Veneto18142252:1344
3. Unterland Damen18121551:3037
4. Clarentia Trient18101734:2531
5. Venezia1893630:1930
6. Voluntas Osio1875629:2226
7. SSV Brixen Obi1873832:2624
8. Como1872925:2423
9. Padova18531026:3618
10. Vicenza18431128:3115
11. Fiammamonza18421225:4614
12. Atletico Oristano17001712:1080

Autor: dl

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210