a Frauenfußball

Melanie Kuenrath (Nr. 18) mit Italiens U19-Nationalteam.

„Azzurre“ bei U19-EM fast schon draußen – mit viel Pech

Italiens U19-Nationalmannschaft der Frauen hat bei der Europameisterschaft in der Schweiz am Samstag unglücklich bereits die 2. Niederlage kassiert und braucht nun zum Aufstieg ein kleines Wunder gegen Deutschland. In beiden bisherigen Spielen wurde auch die Burgeiserin Melanie Kuenrath eingesetzt.

Autor: ds

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210