a Frauenfußball

Der SSV Brixen hat das erste Pflichtspieler der neuen Saison gewonnen.

Pokal: Brixen gewinnt das erste Südtirol-Duell

In einem spannenden Duell hat der SSV Brixen das erste Südtiroler Duell der Saison gegen Unterland gewonnen. Im Pokal setzten sich die Domstädterinnen mit 1:0 durch.

Nach der langen Coronapause haben die Südtiroler Serie-C-Frauenfußballerinnen wieder mit den Pflichtspielen begonnen. Zum Auftakt stand gleich das Provinzderby zwischen Brixen und Unterland auf dem Programm. Dabei behielten die Eisacktalerinnen, die heuer von Rückkehrer Marco Castellaneta gecoacht werden, mit 1:0 die Oberhand. Das Tor des Tages erzielte Sonja Kiem mit einem sehenswerten Distanzschuss (56.). Zuvor hatten bereits beide Mannschaften gute Chancen vorgefunden, konnten jedoch keine davon nutzen.


Zusätzlich zu den beiden Südtiroler Teams befinden sich Isera und Clarentia Trient in der Gruppe der 1. Pokalrunde. Das Duell der beiden Vereine endete mit einem klaren 6:0-Sieg für die Trentinerinnen. Der Sieger dieser Gruppe steigt in die nächste Pokalrunde auf.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210