a Frauenfußball

Verena Erlacher (†)

Südtiroler Fußball-Talent tot

Südtirols Fußball-Szene trauert um Verena Erlacher. Die ehemalige CF-Südtirol- und Jugend-Nationalspielerin ist am Dienstag im Alter von 19 Jahren gestorben.

Erlacher galt als eines der größten Talente im heimischen Damen-Fußball. Trotz ihres jungen Alters spielte die Algunderin in der Saison 2015/16 mit 16 Jahren schon in der Serie A für den CF Südtirol, im Jahr darauf ging sie für die Unterland Damen in der Serie B auf Torjagd. Außerdem wurde Erlacher mehrere Male in die Nachwuchs-Nationalmannschaften Italiens einberufen.

Im vergangenen Fußball-Jahr lief sie für Obermais in der Serie C auf und hatte mit 27 Treffern maßgeblich Anteil daran, dass die Meranerinnen das Double aus Pokal und Meisterschaft perfekt gemacht haben.

Am Dienstag ist Erlacher im Alter von nur 19 Jahren gestorben.

Tutto il CF Sudtirol Damen è vicino alla famiglia Erlacher per la perdita della figlia Verena. Noi Verena la vogliamo...

Pubblicato da CF Sudtirol Damen Bolzano su Mercoledì 7 novembre 2018

Autor: det

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210