a Frauenfußball

Daniela Schwienbacher (rechts) von den Unterland Damen. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier

Unterland schreibt an, Brixen verliert gegen Trient

Während der SSV Brixen Obi das Regionalderby gegen Clarentia Trient verloren hat, haben die Unterland Damen zum ersten Mal in der neuen Saison angeschrieben.

Gegen Fiammamonza, das bis dahin einen Sieg und eine Niederlage vorzuweisen hatte, holte die Mannschaft um Trainer Massimo Trentini einen Punkt. Beim 2:2-Unentschieden drehten Sandra Ernandes (32.) und Elias Dalla Santa (58.) einen 0:1-Rückstand. Doch in der Schlussminute mussten die Siegträume begraben werden, Francesca Degrassi gelang der Ausgleich für die Gäste.

Auch Brixen erlebte eine späte Enttäuschung. Im Regionalderby gegen Clarentia Trient glich Hannah Bielak kurz vor Seitenwechsel die Führung der Gäste aus. In der 88. Minute fiel der Siegtreffer für Trient durch Luciana Bon.

SPGUVTVP
1. Riozzese33008:09
2. Voluntas Osio32104:17
3. Vittorio Veneto22004:06
4. Clarentia Trient32014:36
5. Venezia31114:14
6. SSV Brixen Obi31112:24
7. Fiammamonza31118:74
8. Como31026:23
9. Padova31025:93
10. Vicenza30121:51
11. Unterland Damen30125:101
12. Atletico Oristano20021:120

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2019 Sportnews - IT00853870210