i Handball

Brixen (in grün) unterlag Sassari. © figh

Brixen scheitert an Sassari

Nichts zu holen gab es für den SSV Brixen beim Italienpokal in Salsomaggiore Terme.

Alles andere als optimal verlief das Final-8 bisher für Südtirols Teilnehmer. Nachdem bereits der SSV Bozen und Brixens Damen ausgeschieden waren ( siehe eigenen Bericht), kam am frühen Abend auch das Aus für Brixens Herren.


Brixen, das sich auf den letzten Drücker qualifiziert hatte, musste im Viertelfinale gegen Sassari ran. Nach der Halbzeit stand es noch 12:12-Ausgleich, mit Fortlauf der Partie taten sich die Südtiroler aber immer schwerer. Schlussendlich musste sich der SSV Brixen mit 23:26 geschlagen geben.

Autor: am

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2021 Sportnews - IT00853870210