i Handball

Milan Filic wird nicht mehr in Eppan auflaufen

Milan Filic kehrt Eppan den Rücken

Der Handball-Erstligist aus dem Überetsch sondiert wieder den Spielermarkt. Grund ist der Abschied des 29-jährigen Serben.

Seit Montag ist Milon Filic kein Spieler mehr der Löwen Handball Eppan. Der Linkshänder hat ein lukratives Angebot aus Saudi-Arabien vorliegen und wollte deshalb sein Engagement in Südtirol vorzeitig beenden. Der Verein kam dem Wunsch nach und löste den Vertrag mit Filic auf. "Nach dem seine Leistung vor allem im Angriff nicht immer zufriedenstellend war, ließen die Löwen den Spieler ziehen", so das Statement der Eppaner auf deren Facebook-Seite. Filic stehen in seiner Zeit im Überetsch fünf Spiele und zwölf Treffer zu Buche, allerdings wurde er immer wieder kleinere Verletzungen ausgebremst.

Die Löwen wollen bereits in den nächsten Tag einen Ersatz für die Halb-Rechts-Position präsentieren. Noch sucht der überraschend starke Erstligaaufsteiger allerdings noch nach einem ausländischen Spieler.




Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2018 Sportnews - IT00853870210