i Handball

Lukas Stricker

Zwei Meraner im Azzurri-Trainingslager in Chieti dabei

Die italienische Handball-Nationalmannschaft wird vom 22. bis zum 25. Mai ein Trainingslager in Chieti absolvieren. Dazu wurden auch zwei Passerstädter eingeladen.

Während der SSV Bozen noch die Meisterschafts-Finalspiele gegen Fasano bestreiten muss, bereitet sich die Nationalmannschaft in Chieti für die kommenden Einsätze vor und nutzt dabei die Gelegenheit aus, um neue Spieler für den Nationalkader ausfindig zu machen. Die beiden Spieler vom SC Alperia Meran, Lukas Stricker und Stefan Stecher, wurden zusammen mit anderen 15 Spielern nach Chieti eingeladen.



Autor: sportnews

Kommentare ( ... )

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..