3 Eisschnelllauf

Yvonne Daldossi

Yvonne Daldossi zum Abschluss auf Platz zehn

Zum Abschluss der ersten Weltcup-Etappe der Eisschnellläufer in Obihiro in Japan hat die Eisschnellläuferin aus Lana am Sonntag in der B-Gruppe über 500 m den zehnten Platz belegt.

Daldossi, die in ihrer Paradedisziplin (500 m) erst am Freitag in 40.31 Sekunden ihre persönliche Jahresbestzeit aufgestellt hatte, konnte diese neuerlich unterbieten und beendete das Rennen mit einer Zeit von 39.95 Sekunden. In der Wertung der B-Gruppe stand ihr damit der zehnte Rang zu Buche.

Der Sieg in der B-Gruppe ging an Seung-Hi Park aus Korea (39.05 Sekunden).

Autor: sportnews