h AlpsHL

Colin Long bleibt beim HC Gröden. © Matthäus Kostner

HC Gröden: Colin Long bekommt eine zweite Chance

Aufgrund eines Kreuzbandrisses im Dezember konnte Colin Long in dieser Meisterschaft nur 11 Spiele (15 Punkte) für den HC Gherdëina bestreiten. In diesen Tagen hat der 28-jährige Center aber für ein weiteres Jahr bei den „Furie“ unterschrieben.

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2021 Sportnews - IT00853870210
//add embeds for inline videos