h AlpsHL

Der HC Meran steht zwei Mal im Einsatz. © HC Meran

Ein volles Eishockey-Programm zum Jahreswechsel

Am Tag vor Silvester und nach Neujahr geht es sowohl in der Alps Hockey League als auch in der Italian Hockey League ordentlich zur Sache. Insgesamt stehen gleich 13 Spiele mit Südtiroler Beteiligung auf dem Programm.

Für die heimischen AlpsHL-Teams ist Wiedergutmachung angesagt, nachdem am Dienstagabend alle 4 Mannschaften als Verlierer vom Eis gingen. Am Donnerstag kommt es zum absoluten Spitzenspiel zwischen Tabellenführer Jesenice und Verfolger Ritten.


Die Buam könnten mit einem Auswärtssieg in Slowenien dem Tabellenführer ordentlich auf die Pelle rücken. Am Sonntag steht für die Rot-Blauen dann gegen den EC Bregenzerwald das nächste schwierige Spiel auf dem Programm. Der kriselnde HC Meran hat hingegen gute Chancen, mit zwei Heimsiegen gegen die Tabellennachzügler aus Kitzbühel und Wien einen Befreiungsschlag zu landen.

Die Wipptal Broncos und der HC Gherdëina stehen dagegen nur einmal im Einsatz. Beide Teams haben ein Heimspiel vor der Brust. Während die Sterzinger am Donnerstag die Steel Wings Linz empfangen, spielen die Furie am Sonntag gegen Lustenau.

In der IHL stehen – im Gegensatz zur AlpsHL – in den kommenden Tagen auch zwei Südtiroler Derbys auf dem Plan. Nämlich jene zwischen den Falcons aus Brixen und dem HC Toblach und dem SV Kaltern und dem HC Eppan.

AlpsHL: Die nächsten Spiele
Jesenice – Rittner Buam (Donnerstag, 19 Uhr)
Wipptal Broncos – Steel Wings Linz (Donnerstag, 20 Uhr)
HC Meran – EC Kitzbühel (Donnerstag, 20.30 Uhr)
Rittner Buam – EC Bregenzerwald (Sonntag, 18 Uhr)
HC Meran – Vienna Capitals Silver (Sonntag, 19.30 Uhr)
HC Gherdëina – EHC Lustenau (Sonntag, 20.30 Uhr)
Die Tabelle

IHL: Die nächsten Spiele
SV Kaltern – HC Eppan (Donnerstag, 20.30 Uhr)
Falcons Brixen – HC Toblach
Unterland Cavaliers – Valdifiemme HC
SV Kaltern – Hockey Pergine (Sonntag, 18.30 Uhr)
HC Toblach – HC Varese (Sonntag, 20 Uhr)
Hockey Como – Unterland Cavaliers
Valdifiemme HC – Falcons Brixen (Sonntag, 20.30 Uhr)
Die Tabelle

Empfehlungen

Kommentare (0)

Bestätigen Sie den Aktivierungslink in unserer E-Mail, um Ihr Konto zu verifizieren und Kommentare zu schreiben.
Aktivierungslink erneut senden
Vervollständigen Sie Ihre Daten: Die Eingabe von Adresse, Ort, PLZ & Telefon ist verpflichtend, um einen Kommentar absenden zu können.
Profil bearbeiten

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen.

© 2022 First Avenue GmbH