a Serie C

Andrea Pirlo steht vor seinem ersten Trainerjob. © SID / William Volcov

Andrea Pirlo steigt in das Trainergeschäft ein

Der nächste Weltmeister von 2006 steigt in das Trainergeschäft ein: Nach Gennaro Gattuso, Filippo Inzaghi, Fabio Grosso oder Fabio Cannavaro wird künftig auch Andrea Pirlo als Coach an der Seitenlinie stehen.

Pirlo, der die Fußballschuhe 2018 an den Nagel gehangen und noch im selben Jahr die Trainerlizenz erhalten hatte, wird laut Sky-Transferexperte Gianluca Di Marzio in der kommenden Saison die Unter 23 von Juventus betreuen, die am Samstag mit dem Pokalsieg in der Serie C ihren ersten Titel gewonnen hatte. Der frühere Juventus-Spieler soll Fabio Pecchia als Cheftrainer ablösen. Als Co-Trainer ist Pirlos langjähriger Weggefährte Roberto Baronio im Gespräch.

Autor: leo

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210