a Serie C

Konnte gegen Carrarese dreimal jubeln: Manuel Fischnaller. © LaPresse / LaPresse/Matteo Cogliati

Dreierpack: Fischnaller schießt Carrarese ab

Der Dienstagabend ist nicht nur für die Eishockey-Profis der Foxes erfolgreich verlaufen. Auch Manuel Fischnaller dürfte nach dem Heimspiel gegen Carrarese zufrieden ins Bett gestiegen sein.

Der Signater, der bei Serie-C-Ligist Alessandria unter Vertrag ist, stand beim Heimspiel gegen den Club von Gianluigi Buffon (der Juve-Keeper ist Eigentümer von seinem Heimatverein Carrarese) in der Startelf. Dabei war Fischnaller auf dem rechten Flügel im Einsatz und schnürte einen Dreierpack.

Fischnaller trifft im Schnitt alle 91 Minuten


Nachdem Fischnaller das 1:0 für Alessandria erzielt hatte, traf Ex-FCS-Angreifer Matteo Chinellato per Elfmeter. In der Folge erhöhte Fischnaller mit einem Doppelpack auf 4:0 (28./63.) und Tommaso Bellazzini erzielte den Endstand. Damit ist Alessandria weiterhin auf Play-off-Kurs.

Auch für Fischnaller läuft es gut. Obwohl der 26-Jährige nicht immer von Anfang an auflaufen darf, sind seine Statistiken stark. In 22 Spielen hat Fischnaller zehnmal getroffen. Im Schnitt trifft er alle 91 Minuten ins Schwarze.

Autor: cst

Empfehlungen

Kommentare (0)

Sie müssen sich anmelden, um die Kommentarfunktion zu nutzen..

© 2020 Sportnews - IT00853870210